Pressemitteilung – Automatisierte Flotte in Klagenfurt

„Mobilität der Zukunft“ wird mit 4,2 Mio. Euro von EU gefördert, darunter auch Österreich-Premieren – EU-Kommissar Hahn gab offiziellen Startschuss Kärnten erhält 4,2 Millionen Euro EU-Förderung für innovative Verkehrsinfrastruktur und Mobilitätsprojekte und ist damit auf der Überholspur. Die drei EU-Projekte „SHOW“, „C-ROADS Austria 3“ und „X4ITS“ wurden von EU-Kommissar Johannes Hahn offiziell eröffnet, darunter auch…

Details

Lange Nacht der Forschung

Das SURAAA-Team mit dem Shuttle auf der Langen Nach der Forschung in Klagenfurt! Die Lange Nacht der Forschung fand am 24. Mai 2024 von 17 bis 23 Uhr an rund 270 Standorten in ganz Österreich statt. In allen neun Bundesländern konnten Besucher bei freiem Eintritt Einblicke in sonst oft verborgene Forschungswelten gewinnen. In Klagenfurt hatten 8000…

Details

SURAAA – Auto&Bike

Mobilität zum EinsteigenDas SURAAA-Team mit dem Shuttle auf der Auto & Bike in Klagenfurt! Mit über 40.000 Besucher:innen war die Auto & Bike Klagenfurt auch heuer wieder ein Besucher-Highlight im Rahmen der jährlichen Freizeitmesse. Mehr als 450 Aussteller präsentierten Neuwagen, Nutzfahrzeuge und Elektroautos sowie die neuesten Motorradmodelle, Auto- und Motorradzubehör, Car-Hifi u.v.m. Im Zentrum des Publikumsinteresses stand das autonome Shuttle…

Details

SURAAA, Vorreiter auf der MotionExpo 2024!

Die MotionExpo2024 wurde vom 8. bis 10. März 2024 zum dritten Mal in der Messe Graz abgehalten. Die Veranstaltung fungierte erneut als Präsentations- und Ausstellungsplattform für Mobilität, die einen umfassenden Überblick über Neuheiten in den Bereichen Neuwagen, Bikes, Classic Cars und Technologie bot. Die Steiermark, als führende Region im Bereich Mobilität, setzte mit dieser Veranstaltung…

Details

SURAAA informierte beim Kärntner EU-Projekte Tag

Am 5. Kärntner EU-Projekte Tag, der am 17. Oktober 2023 in der Pädagogischen Hochschule Kärnten stattfand, gab SURAAA einen Einblick in ihre laufenden Projekte im Bereich des autonomen Fahrens. Dieser jährliche Event dient dazu, laufende EU-Projekte aus Kärnten vorzustellen und die Arbeit der Projektteams zu würdigen. Das SURAAA-Team hat Informationen über ihre Teilnahme an drei…

Details

Der see:PORT als Bühne des 2. Mobilitätstages der Wirtschaftskammer Kärnten

Am 15. September 2023 markierte der zweite Kärntner Mobilitätstag einen Meilenstein auf Kärntens Weg zu nachhaltiger Mobilität. Mit einer hochkarätigen Besetzung von Experten und über 100 Wirtschaftstreibenden, hat die Veranstaltung das Potenzial, ein kraftvolles Sprungbrett in eine umweltfreundlichere Zukunft zu sein. Mobilität im Wandel: Ein Streben nach Nachhaltigkeit Kärnten unterstreicht sein Engagement für eine grünere…

Details

Kölner Delegation diskutierte in Pörtschach am Wörthersee über mobile Zukunftslösungen! ​

Am 16. und 17. August 2023 trafen sich Vertreter*innen des Regionalverkehr Köln (RVK) mit Mobilitätsexpert:innen von Land Kärnten, Stadt Klagenfurt und den Verkehrsbetrieben in Pörtschach am Wörthersee. Im Zentrum stand ein informeller Austausch zu aktuellen Projekten und ein Ausblick auf eine vertiefende Zusammenarbeit bei der Optimierung des täglichen Verkehrsgeschehens in allen Bereichen, inklusive dem autonomen…

Details

kids.DAY: Eine spannende Reise in die Zukunft des Transports

Der Sommer im schönen Pörtschach war dieses Jahr besonders aufregend! Denn am 2. August hatten wir von SURAAA die Ehre, rund 50 neugierige junge Entdecker und ihre Betreuer aus der Seekids-Gruppe beim SHOW-Publikumstag unter dem Motto „kids.DAY“ willkommen zu heißen.   Der Anfang von einem unvergesslichen Tag Als unser hochmodernes SURAAA-Shuttle bei der Wahliss-Wiese ankam,…

Details

Rückblick auf den Ideathon: Zukunft der Mobilität

Der Ideenwettbewerb zur Mobilität der Zukunft formte in einem Tag aus Geistesblitzen und Ideen praxisnahe, innovative Konzepte für den ÖV! Dass die Mobilität in Zukunft zum Gamechanger wird, ist mittlerweile jedem klar. Welcher Lösungen es aber dazu bedarf, was sich Anwender:innen alles wünschen und welche Innovationen sich durchsetzen werden, wurde am 5. Juli im see:PORT…

Details